ELSASS


Kurzentschlossen in´s Elsass...denn nicht nur Hollywood macht Zeitsprünge...!

...eine Tour, die mich in den Frühling führte...März 2017

...hinten am Horizont sollte mein Ziel liegen...
...hinten am Horizont sollte mein Ziel liegen...
Angekommen!
Angekommen!
...und nicht einen Kilometer Autobahn!...eine herrliche Strecke, die einen durch wunderschöne Gegenden, wie den Schwarzwald führt...
...und nicht einen Kilometer Autobahn!...eine herrliche Strecke, die einen durch wunderschöne Gegenden, wie den Schwarzwald führt...

Das ELSASS: Grenzregion zu Deutschland und Schweiz, am Rhein und am Schwarzwald gelegen, bekannt für seine romantischen Dörfer, die eingebettet von Wäldern und Weinbergen fast verwunschen vor sich hinschlummern.

Hier sollte mich eine kurzentschlossene Tour hinführen...

Ich sollte in vielerlei Hinsicht Glück haben, denn Ostern lag noch in weiter Ferne und die Touristenströme standen noch in den Staus auf den Autobahnen, die ich ganz bewusst mied.

So führte mich die Tour fast Luftlinie durch Baden Württemberg, durch malerische Dörfer und den Schwarzwald, der mir so gut gefiel, dass ich ihm sicherlich mal einen Extrabesuch abstatten werde.

Tja...aber warum nun der "Zeitsprung"?

Zum einen, weil man gerade wenn der Urlauber-Run noch nicht eingesetzt hat meint, die Zeit wäre hier stehengeblieben...aber vor allem weil ich im Allgäu bei spätwinterlichen Temperaturen losfuhr und im Elsass bei 23 Grad im Frühsommer ankam.

Die Kirschblüte war am Ausklingen und die ganze Natur präsentiere sich im Sommerkleid...

Das Elsass hat es eigentlich nicht verdient, es nur als Kurzbesuch zu genießen!...das werde ich ändern!


Elsass 2016