Probeschlafen mit neuem Gefährt / Ganz nah dran an den großen Pötten

Noch drei Wochen bis zum Aufbruch Richtung Asien! 

Auf den letzten Drücker wurden dann alle Verbreitungen und Features für den Toyota fertig, dass ich mit Verspätung zum "Probeschlafen" an den Nord-Ostsee-Kanal (NOK) nach SCHÜLP aufbrechen konnte.

SCHÜLP ist mir in guter Erinnerung! Schon 2018 machte ich hier auf der Rückreise von RUSSLAND mit dem Motorrad Station und konnte mich gar nicht trennen.

So zeigte sich nicht nur, was am Auto noch fehlte und ob alles alltagstauglich ist...obendrauf gab es die üblichen herrlichen Motive. 

Ganz nah dran, an den großen Pötten!


Kommentar schreiben

Kommentare: 0