Eine AUSSERGEWÖHNLICHE Reise braucht ein AUSSERGEWÖHNLICHES Fahrwerk...

...und das hat einen Namen WILBERS Performance Suspension!

 

Gestern in einer absoluten Gewaltfahrt 700km einfach nach NORDHORN an die holländische Grenze gebrettert und mein neues Fahrwerk für die RUSSLAND Tour abgeholt.

 

Die Jungs von WILBERS hatten schon vor lange Zeit angekündigt, mich "begleiten" zu wollen und gestern...10 Tage vor Tour Start...wurden Nägel mit Köpfen gemacht. ...
Es war absolut sehenswert, mit welcher Professionalität und Geschwindigkeit mein neues, auf meine GANZ SPEZIELLEN WÜNSCHE UND ANFORDERUNGEN abgestimmtes Fahrwerk eingebaut wurde...

Danke an die Fa. WILBERS, hier speziell ANDRÉ PETERS aus der Geschäftsführung und "meinem" holländischen Schrauber, von dessen heimatlichen Slang ich nicht genug bekommen konnte und der mit stoischer Gelassenheit meine dauernde Fragerei ertragen hat!

 

Ein super Tag und ein Meilenstein nach Moskau!

 

NOCH 10 TAGE!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0